Das Oberlandesgericht Celle hat ein neues Urteil zum Thema "Deckung der Pflegekosten" gesprochen. Das Ergebnis: Für die Deckung der Pflegekosten können Sparguthaben von Enkeln eingefordert werden.

Im konkreten Fall hatte eine Großmutter für ihre Enkel monatlich einen Bonussparplan mit 25€ bespart. Nachdem sie pflegebedürftig wurde und die Rente nicht zur Deckung der Kosten ausreichte, forderte der Sozialhilfeträger das als Schenkung an die Enkelkinder gezahlte Geld zurück.

Meine Lösung:
Eine private Pflegeversicherung ist für die gesamte Familie wichtig.
Auf diese Problematik weise ich hin. Eine individuelle Absicherung sollte deshalb ein fester Bestandteil der Vorsorge sein.

Rufen Sie mich an!